© Copyright Gesangverein Eintracht Kaichen 2014
Gesangverein Eintracht Kaichen
Chorgemeinschaft mit MGV Einigkeit Kaichen
29.07.17 > Erfolgreicher Auftritt beim Straßenfest trotz Sommerpause - Regulärer Chorbetrieb startet am 10. August. Die Auftritte der beiden Chöre zum Straßenfestgottesdienst  sind mittlerweile gute Tradition geworden. Und so trafen sich die Sängerinnen und Sänger auch diesmal wieder um 9:30 Uhr im Hofgut Roth zum Einsingen. Obwohl mitten in der Sommerpause, war Vizechorleiter Jan-Otto Weber sehr froh über die starke  Besetzung und die Pünktlichkeit der Chormitglieder, was manch einem, der am Samstagabend bereits den FCK beim Feiern unterstützt hatte, sicher nicht leicht gefallen ist. Auch das Wetter spielte mit, was noch wenige Stunden zuvor bei Gewitter und Stromausfall nicht selbstverständlich war. Entsprechend gelungen war im Gottesdienst auch die musikalische Darbietung der Stücke „Morgenrot“ und „Dio del cielo“ (Männerchor) sowie „Halleluja“ und „Segen“ (gemischter Chor). Nun bleiben den Sängerinnen und Sängern der Chorgemeinschaft noch ein paar verdiente freie Tage, bis es nach der Sommerpause weitergeht. Am Sonntag, 20. August, um 14 Uhr findet ein Stimmbildungsseminar mit Chorleiter  Daniel Sans im Auftrag des Kreisverbandes statt. Auch hierzu sind natürlich alle Sängerinnen und Sänger und solche,  die sich gerne mal im Singen versuchen möchten, herzlich willkommen.

Aktuelles aus unserem Verein

28.08.17 > Chorgemeinschaft verlebt einen musikalisch erfolgreichen Sonntag
Einen musikalisch erfolgreichen Sonntag haben die Sängerinnen und Sänger unserer Chorgemeinschaft am 20. August verbracht. Zunächst fuhr der Männerchor zum Auftritt bei der Matinee der Concordia Eichen, die aus Anlass ihres 175 jährigen Bestehens in die aufwendig restaurierte Kirche am Eichener Dorfplatz eingeladen hatte. Aktive und Besucher konnten im voll besetzten Gotteshaus mit seiner guten Akustik ein hochwertes Konzert erleben. Zu dem Freundschaftssingen im Rahmen des zweitägigen Hirtengassenfests hatte die Concordia den ebenfalls in Eichen ansässigen Frauenchor Miss Harmony, die Sängervereinigung Windecken, die Chorgemeinschaft Kaichen und Pro Musica Karben eingeladen. Alle Formationen begeisterten mit breitem Repertoire und ausgefeilten Interpretationen. Vor allem Miss Harmony berührten die Besucher mit ihren gefühlvoll vorgetragenen Popsongs. Doch auch unser Männerchor erhielt für seine Vorträge ,,Oh Lord, what a morning“, die Premiere von ,, Morgenlicht leuchtet“, ,,Signore delle cime“ und ,,Benia calastoria“ großen Beifall und anerkennende Worte - nicht zuletzt von den Damen des Frauenchors. Nach einer Stärkung auf dem Dorfplatz fuhr unser Chorleiter Daniel Sans gleich zum nächsten Termin an diesem Tag. Ab 14 Uhr trafen sich interessierte Sängerinnen und Sänger zum Stimmbildungsseminar im Kaichener Bürgerhaus. Unter den rund 40 Teilnehmern waren auch 16 Mitglieder der Chorgemeinschaft. Vor allem die Mitglieder des gemischten Chors waren gekommen, um unseren Chorleiter zu unterstützen und mit Kuchenspenden zu einem gelungenen Nachmittag beizutragen.